Das war 2021

DTB Turnier 2021

Erstes DTB-Ranglistenturnier für Altersklassen in

Trotz Ferien und anderen gleichzeitigen Terminen war der TC mit der Anmeldung von 60 Spieler(innen) sehr zufrieden. Zahlreiche Zuschauer konnten an den vier Tagen die Spiele verfolgen, wobei erst am letzten Tag ein Regenschauer eine Verzögerung der Endspiele erforderlich machte.

Durch die sehr vielen Meldungen von Spielern mit sehr guten Ranglistenpositionen in der Deutschen Tennisrangliste ließen spannende Spiele erwarten und wir wurden nicht enttäuscht.

In den Altersklassen ab AK 30 –AK 70 waren eine ganze Reihe von Spitzenspieler aus Deutschland anwesend.

Umso mehr freuen wir uns über 2 Turniersiege, Heiner Schwab hat das Turnier gegen zwei Spieler, die weit vor ihm in der Rangliste platziert sind, gewonnen. Xavier de Villepin ist immerhin die Nummer 30 in an AK70 in Deutschland, Heiner siegt mit 6:4, 3:6 und 10:8 und gegen W.Hentschel (Pos. 68 in Deutschland) im Endspiel. Christina Wienecke schlug ebenfalls Spielerinnen mit der Ranglistenposition 93 bzw.125 und konnte dadurch ihre Einstufung deutlich verbessern. Bei den Damen 50 war die deutsche Spitzenklasse am Start, die am höchsten eingestufte Tanja Brauneck von BR Erbasch (Ranglistenposition 26) siegte nach hartem Kampf mit 7:5 und 7:6 gegen Barbara Bauer-Embach vom TC Seeheim .

Auch bei den Damen 70 gab es sehr spannende Spiele, Gaby Lorenz gab sich erst im Halbfinale knapp gegen Sonja Hentschel aus Kronberg (Position 30) mit 6:4, 4:6 und 8:10 geschlagen.

Bei den Herren 30 gewann Florian Ross im Endspiel gegen Tobias Weiretter mit 7:6 und 6:2

In der AK 40 gewann Bastian Heher (Pos. 104) gegen Mirco Hinn mit 7:6 und 6:4.

Bei den Senioren der AK 60 siegte Jan Mielsch (Pos. 143).

Die Herren der AK 65 gewann den Titel M.Jungmann (Pos. 194)aus Ladenburg gegen P.Tragesser .

Unser diesjähriges Tenniscamp

Tenniscamp mit 21 Kindern, diese werden am Vormitttag und nachmittags von unseren Trainern Uwe und Philipp betreut.
Es macht offensichtlich riesen Spaß, das Wetter spielt mit und richtige Talente wurden auch schon entdeckt!

News vom 13.6.2021

Mit etwas Verzögerung hier einige Bilder von unserem ersten LK Turnier. Bei schönem Wetter gab es in den Altersklassen 40 und 50 sehr gute Spiele. Die Spieler hatten Gelegenheit, sich an die neuen Bälle zu gewöhnen, was für einige schon problematisch war. Dank an alle Helfer und wir freuen uns auf unser nächstes Turnier. Erstmalig führen wir vom 19. - 22. August ein Deutsches Ranlistenturnier für Altersklassen durch und hoffen auf zahlreiche Beteiligung, auch unserer eigenen Spieler*innen.
Ein Hinweis noch in Sachen Platzgebühr. Unsere eigenen Mitglieder, die mit Gästen spielen, sind für die Bezahlung der Platzgebühr verantwortlich. Bei fremden Spieler können sich diese nur mit einer SEPA-Lastschrift anmelden, da wird dann die Gastgebühr abgebucht.

News vom 12.6.2021

Mit etwas Verspätung einge Impressionen vom ersten LK Turnier. Bei strahlendem Sonnenschein und sehr vielen Teilnehmern war das Turnier der Damen und Herren 40/50 ein voller Erfolg. Dank auch an alle Helfer, die dem Vorstand zur Verfügung standen!

Vom 19.8. - 22. 8.21 findet unser ersten DTB-Ranglistenturnier für Altersklassen ab AK 30 statt. Auch hier erwarten wir viele Teilnehmer, auch von unseren eigenen Spielern in diesen Altersklassen.

Ein Hinweis noch zu den Gastgebühren: Der Platz kostet für Gäste € 15,-- pro Stunde, Anmeldung ausschliesslich über BookandPlay unter Angabe der Bankverbindung. Mitglieder, die mit Gästen spielen, sind für die Zahlung der Gastgebühr von € 7,50 pro Platz und Stunde verantwortlich.




Aktuelles vom Mai 2021


am 12.5. kam der neue vorläufige Rahmenterminplan vom HTV, der Start soll jetzt am 25.6. sein, Wir sind gespannt!

https://www.htv-tennis.de/assets/files/punktspiele/2021/Rahmenterminplan%202021%20Erwachsen%20-%20Verschiebung.pdf


und hier noch ein paar Impressionen unserer neuesten Spielsachen. Speziell die 2. Slackline empfehlen wir allen, nicht nur den Kindern und Jugendlichen. Es ist ein Super-Trainingsgerät für Gleichgewichtsübungen. Auch wenn man beim ersten Mal herunterfällt: nicht aufgeben: Übung macht den Meister!

Bilder vom 12.5.2021

Saison 2021 ab 1.4. eingeschränkt eröffnet!

Entgegen aller widrigen Umstände haben wir drei Plätze (7-9) für den Spielbetrieb freigeben können. BookandPlay kann erst benutzt werden, wenn alle Plätze bespielbar sind. Buchungen nur über Uwe oder Doris! Gemäß den Vorgaben des Kreises Groß-Gerau sind Spiele wie bisher nur mit 2 bzw. 4 Spielern aus 2 Haushalten erlaubt. Duschen und Umkleiden müssen geschlossen bleiben, Toiletten im Clubhaus sind geöffnet! Sollte es die Witterung in den nächsten Tagen zulassen, werden weitere Plätze dann Mitte der Woche ab dem 3.4. freigegeben. Für Kinder gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der Personenzahl! Um die mögliche Nachverfolgung zu gewährlesiten, hängt am Eingang zu den Freiplätzen ein QR-Code Schild, bitte mit dem Handy scannen, Eintragungslisten wie in der Halle entfallen dann.
Soeben erfahren wir vom HTV, dass der Beginn der Verbandsrunde auf Juni verschoben wurde! Ähnlich wie im letzten Jahr könnten Teams auch noch zurückziehen. Nähere Informationen auf der Website des HTV : http://www.htv-tennis.de

Die Saison naht!

Es war eine ereignisreiche Woche, erst die Vandalen, die auf dem Gelände viel Schaden angerichtet haben, dann mit Verzögerung die Frühjahrs-Instandsetzung durch die Firma Nohe, und zuletzt haben unsere Platzwarte noch die Bäume am Zaun abgeschnitten. Wir hoffen, dass dadurch die Feuchtigkeit auf den Plätzen 1-3 die Plätze besser abtrocknet und außerdem waren mehr als die Hälfte der Bäume schon abgestorben.
Leider geben die aktuellen Corona-Zahlen kein positives Bild. Immerhin sollen bereits Mitte April die ersten Spiele der Jugend stattfinden und dann ab dem 28.4. unser erstes Turnier.
Hierzu sind von unseren eigenen Leuten immer noch sehr wenig Anmeldungen, ich hoffe, das das besser wird - und, daß wir überhaupt das Turnier durchführen können.
Der HTV denkt inzwischen schon über einen Plan B nach, sollte sich hier eine Änderung im Terminplan ergeben, werden wir informieren!
Auch einen Termin für die fällige Mitgliederversammlung und die Saisoneröffnung können wir noch nicht nennen!
Noch einmal unsere Bitte: unterstützt Armindo mit Essen to go!

22.3.2021

Endlich Verbandsliga!

Bilder Frühjahr 2021

Neujahr 2021

News im Winter sind rar, ausser, dass wir wenigstens noch in der Halle Tennis spielen können, im Gegensatz zu anderen Bundesländern. Wie man auf einem Bild unten sieht, sind aber die Vorbereitunggen für die neue Saison schon in vollem Gange!

Traditionell wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, um unseren Neujahrsempfang durchzuführen. Wenn ich die Bilder der letzten Jahre anschaue, dann war diese Veranstaltung immer ein Treffpunkt unserer Mitglieder und speziell auch für Leute, die teilweise nicht mehr aktiv sind, trotzdem aber dem Verein verbunden sind.

Corona verändert vieles, sowohl im privaten Bereich als auch in sehr vielen Dingen im öffentlichen Leben, in den Familien, im Sport und in der Arbeitswelt
Auch unsere Veranstaltung können wir daher nicht durchführen. Aber ich denke, es ist Licht am Horizont und vor allem, wir lassen uns unseren Optimismus nicht nehmen und hoffen auf eine schöne, hoffentlich corona-freie, Sommersaison.

Wir sind in den sozialen Medien vertreten, unsere Website www.tc-gross-gerau.de ist immer aktuell, wer Instagram oder Facebook hat, dort sind auch sehr oft schöne Fotos.

Solange der „Mini-Lockdown“ verordnet ist, bietet unser Clubwirt Armindo weiterhin „ARMINDO to GO“ an. Alles, was auf seiner Speisekarte steht (die findet Ihr im Internet unter Gastronomie), kann nach vorheriger telefonischer Bestellung (0151 44344730) abgeholt werden.

Der Vorstand wünscht allen ein gutes Jahr 2021 und BLEIBT GESUND!

Neujahr 2021

Im Winter sind die NEWS vom Verein zielich rar!
 
Traditionell wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, um unseren Neujahrsempfang durchzuführen. Wenn ich die Bilder der letzten Jahre anschaue, dann war diese Veranstaltung immer ein Treffpunkt unserer Mitglieder und speziell auch für Leute, die teilweise nicht mehr aktiv sind, trotzdem aber dem Verein verbunden sind.
 
Corona verändert vieles, sowohl im privaten Bereich als auch in sehr vielen Dingen im öffentlichen Leben, in den Familien, im Sport und in der Arbeitswelt
Auch unsere Veranstaltung können wir daher nicht durchführen. Aber ich denke, es ist Licht am Horizont und vor allem, wir lassen uns unseren Optimismus nicht nehmen und hoffen auf eine schöne, hoffentlich corona-freie, Sommersaison.
 
Wir sind in den sozialen Medien vertreten, unsere Website www.tc-gross-gerau.de ist immer aktuell, wer Instagram oder Facebook hat, dort sind auch sehr oft schöne Fotos.
 
Solange der „Mini-Lockdown“ verordnet ist, bietet unser Clubwirt Armindo weiterhin „ARMINDO to GO“ an. Alles, was auf seiner Speisekarte steht (die findet Ihr im Internet unter Gastronomie), kann nach vorheriger telefonischer Bestellung (0151 44344730) abgeholt werden.
 
Der Vorstand wünscht allen ein gutes Jahr 2021 und BLEIBT GESUND!